27.01.2017 11:45

Nurzai Schule in Chardara bei Kunduz / Nordafghanistan

Schulunterricht Nurzai

Ali Mohamad fährt seine Tochter jeden Tag ins Dorf Nurzai zur Schule

Seit 2010 unterstützen wir die Grundschule Nurzai im Distrikt Chardara in der Provinz Kunduz, indem wir zunächst für vier Lehrer das Gehalt aufbrachten sowie für Stifte, Hefte, Schultaschen und Schulbücher für die Kinder gesorgt haben. Zunächst waren es zwei Schuljahrgänge, inzwischen sind daraus sechs geworden.

2010 hatte der Schulleiter Ali Mohamad nach seiner Rückkehr aus Pakistan die Schule aus eigener Initiative gegründet.

Für Ali Mohamad war der Zustand unerträglich, dass seine eigenen und die Kinder in seinem Dorf, wo die meisten arme Bauern sind, keine Schule besuchen konnten. Die Grundschule besuchen derzeit 61 Mädchen und 70 Jungen gemeinsam.
Sie werden in den Fächern Dari, Mathematik, Schönschrift, Religion, Kunst und ab der vierten Klasse auch in Englisch unterrichtet.

Derzeit finanziert der AFV die Gehälter der Lehrer, das Lernmaterial für die Kinder und ihre Schuluniformen.